Startseite
  Archiv
  Free Albums
  Impressum
  Support
  Legal Disclaimer
  Diskographien
  Pandoras Box
  English Section
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   autor
   myspace
   last.fm
   whiteout verlag
   prezar twotone
   friends
   amalia
   arg odem
   dcshare
   die happy blog
   parocktikum
   peacey
   nicorola
   top 5 weblog
   miss caro
   anne will
   riesenmaschine
   bildblog

Webnews

Hol dir jetzt das kostenlose EMP Magazin!

http://myblog.de/playlist-magazine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
andrew eldritch: 
diskographie alben unter eldritchs beteiligung
(stand november 2007)
1985:  "first and last and always" - the sisters of mercy
1986:  "gift" - the sisterhood
1987:  "floodland" - the sisters of mercy
1990:  "vision thing" - the sisters of mercy
1992:  "some girls wonder by mistake" - the sisters of mercy
              compilation aller indie-singles von 1980 - '83, von eldritch
              heute als primitiv bezeichnet
1993:  "a slight case of overbombing" - the sisters of mercy
              greatest hits volume 1, inklusive zwei neuer lieder
1997:  "go figure" - screw shareholder value
              ist hier schon besprochen worden. dieses album erhält
              heute von eldritch das prädikat pervers
herbert grönemeyer:

komplette diskographie alben (stand: mai 2007)

1978: (mit ocean) "ocean orchestra"                                         

1979: "grönemeyer"

           erhielt die "goldene zitrone" für da schlechteste cover des 

           jahres

1981: "zwo"

1982: "total egal"

1983: "gemischte gefühle"

1984: "4630 bochum"

1986: "sprünge"

1988: "ö"

1988: "what's all this" canada

          erste englischsprachige veröffentlichung, enthält lieder von

          verschiedenen alben, halt auf englisch

1990: "luxus"

1991: "luxus" engl. canada

1992: "so gut ('79 - '83)"

           best of compilation aus seinen platten vor dem erfolgsalbum

           4630 bochum

1993: "chaos"

1994: "cosmic chaos"

          tekknoversionen einiger der lieder vom chaos - album. hat

          das irgendwer gebraucht?

1995: "unplugged herbert"

1995: "grönemeyer live""

1996: "chaos" engl. canada

1998: "bleibt alles anders"

2002: "mensch"

2005: "leonce und lena"

               kinderprojekt mit erzählungen

2007: "zwölf"

da grönemeyers aktuelles album "zwölf" so heist, weil es das zwölfte studioalbum seiner kariere ist, haben wir uns dieser zählart angeschlossen. alle anderen offiziellen publikationen sind grün ausgewiesen. solltest du noch eine weitere veröffentlichung von herbert grönemeyer kennen, die hier vergessen wurde, ergänze sie doch bitte im kommentar. ansonsten ziehe ich tief den hut vor der bisherigen leistung grönemeyers.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung